Begleitung im Alltag

Sie wünschen sich Gesellschaft, jemanden, der Ihnen vorliest oder mit Ihnen Karten spielt. Sie fühlen sich sicherer, wenn Sie beim Spaziergang begleitet werden? Als Angehöriger würden Sie gerne wieder einmal unbeschwert einen Ausflug unternehmen oder einfach nur zum Einkaufen gehen und dabei ihren pflegebedürftigen oder demenzkranken Angehörigen in guten Händen wissen?

Unsere einfühlsamen Alltagsbegleiter betreuen oder begleiten Sie oder Ihren Angehörigen stundenweise. Die Betreuung von Menschen mit Demenz ist dabei einer unserer Schwerpunkte. Wir nehmen uns Zeit, damit Sie als Angehöriger wieder etwas Zeit für sich haben. Ob dabei ein gemeinsamer Spaziergang oder eine Einkaufsfahrt, Vorlesen oder von früher Erzählen im Vordergrund stehen soll, besprechen wir mit Ihnen.

In vielen Fällen werden die Betreuungsstunden durch die Pflegekasse finanziert, insbesondere bei anerkannter eingeschränkter Alltagskompetenz. Wir beraten Sie gerne, wenn Sie mehr erfahren möchten.