Herzlich willkommen im Rosenpark 

33 neue Appartements für Senioren bietet der Rosenpark, der im Oktober 2016 seinen Betrieb aufnahm. Viele Bewohner sind bereits eingezogen, doch noch sind Appartements frei, die zur Probe oder auf Dauer gemietet werden können.

Jedes Appartement ist mit Bad und einer Küchenzeile ausgestattet. Pflege- und Betreuungskräfte sind im Rosenpark rund um die Uhr anwesend und können im Bedarfsfall schnell helfen. Herzstück des Rosenparks ist der große Tagespflegeraum mit Wohnküche im Erdgeschoss. Hier können sich die Bewohner zu gemeinsamen Mahlzeiten und Aktivitäten treffen und den Tag auf Wunsch betreut und in netter Gesellschaft verbringen.

Das Besondere und Innovative am Konzept des Rosenparks ist die Kombination aus betreutem Wohnen, professioneller Pflege und intensiver Betreuung unter einem Dach. „Wir können eine Rund-um-die-Uhr-Versorgung bis wie beispielsweise einer vollstationäre Versorgung  anbieten, mit dem Vorteil, dass der einzelne in seiner eigenen Wohnung mit seinen eigenen Möbeln wohnt und selbst entscheidet, wie viel Hilfe er buchen möchte“ meint Pflegeberaterin Andrea Gerlach. Die Betreuung und Versorgung sei dabei stufenlos den individuellen Bedürfnissen anpassbar. Der Einstiegspreis für ein  Appartement mit Basisbetreuung (24 Stunden Anwesenheit Pflegekräfte) liegt bei 656 Euro im Monat. Eine Rundumversorgung ähnlich einem Pflegeheim kostet für den Bewohner ca. 2295 Euro.

Beratung und Information: Shoshanah Seidel, Leiterin des Rosenparks und Andrea Gerlach, zertifizierte Pflegeberaterin beten persönliche Beratung an. Auf Wunsch kann ein Musterappartement besichtigt werden.