AllgäuStift Seniorenzentrum
Buchenberg
Lindauerstraße 15 a
87474 Buchenberg (Allgäu)
Telefon: (0 83 78) 9 60 44-0
Telefax: (0 83 78) 9 60 44-113
  Druckversion



Aktuelles

Adventsbasar im Seniorenzentrum und Weihnachtsmarkt in der Sommerau

Wenn der Duft von Glühwein, Punsch und frischen Plätzchen durch die Straßen zieht, ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass die Adventszeit begonnen hat. 

Mit dem Weihnachtsbasar am 23. November wurde die vorweihnachtliche Zeit im Seniorenzentrum Buchenberg eingeläutet. Zahlreiche Gäste besuchten uns und freuten sich über viele große und kleine Geschenkideen, die von den Bewohnern mit viel Liebe und Mühe selbst hergestellt wurden. Die Mitarbeiter begleiteten den Basar mit selbstgebackenen Köstlichkeiten. Eine Woche später, am 1. Adventssonntag, fand der große Weihnachtsmarkt in der Sommerau statt und auch hier wurde unser Stand von vielen Gästen besucht.

Vielen Dank an alle Besucher und Helfer der beiden Veranstaltungen. Die eingenommenen Erlöse aus dem Verkauf werden für einen  Bewohnerausflug im kommenden Jahr verwendet!
 
04.Dezember: Termine für Gottesdienste im Seniorenzentrum Buchenberg

Am 17.Dezember findet ab 16Uhr der Weihnachtsgottesdienst im Seniorenzen-trum Buchenberg statt.

Auch im kommenden Jahr finden wieder monatlich weitere Gottesdienste statt, die Termine entnehmen Sie bitte dem angehängten Informationblatt. Hier finden Sie das Informationsblatt.

Alle Bewohner, Angehörigen, Betreuer sowie Gäste sind herzlichst eingeladen mit uns den Gottesdienst zu feiern! 

13.November: Martinsumzug im Seniorenzentrum Buchenberg

Die Legende des Heiligen Martin erzählt, dass der Ritter seinen Mantel mit dem Schwert halbierte und mit einem armen Bettler teilt. Zum Gedenken an diese Tat ziehen am 11.November die Martinsumzüge mit Lampions und Lichtern durch die Straßen und Häuser und singen Lieder.

Der Umzug des St. Magnus Kindergarten besuchte am 13. November das AllgäuStift Seniorenzentrum Buchenberg: Die 25 Kinder sammelten sich ganz leise im Eingangsbereich und in Ihren Gesichtern zeigte sich, wie auf- geregt und wuselig sie waren. Nach dem Entzünden der Laternen zogen sie singend durch die Wohnbereiche und erfreuten die Bewohner mit ihrem Gesang. Ein Bewohner zeigte sich besonders stolz denn im Umzug sangen auch seine beiden Urenkel mit.

Wir bedanken uns sehr herzlich für den Besuch und ein herzliches Dankeschön gilt dem Kindergarten St. Magnus.

 

 

 

 

 

 

Rufen Sie uns an oder besuchen
Sie uns – wir beraten Sie gerne
und unverbindlich.

Ihre persönlichen Ansprechpartnerin:


Stefanie Worbs
Einrichtungs- und Pflegedienstleiterin

 (0 83 78) 9 60 44-110



Sie haben Fragen und möchten gern von uns zurückgerufen werden? Senden Sie uns Ihre Daten und wir melden uns bei Ihnen: