Der Mensch im Mittelpunkt

Es ist uns ein Anliegen, dass unsere Bewohner im Geschwister-Roth-Seniorenzentrum ein Zuhause finden, in dem sie sich angenommen und geborgen fühlen. Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit stehen unsere Bewohner.

Unser wichtigstes Ziel ist es, sie so zu betreuen, dass Sie sich körperlich und seelisch gut versorgt und umsorgt fühlen. Die individuellen Wünsche und Bedürfnisse sowie die Zufriedenheit unserer Bewohner haben höchste Priorität. Verständnis und Einfühlungsvermögen sind wesentliche Voraussetzungen für eine erfolgreiche, bewohnerorientierte Pflege und Betreuung.

Deshalb tragen wir dafür Sorge, dass sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner in einer Atmosphäre der Sicherheit und Geborgenheit rundum wohl fühlen können. Wir sehen jeden Bewohner als Einheit aus Körper, Geist und Seele. Wir berücksichtigen die Herkunft, die Gewohnheiten und die individuellen Fähigkeiten, um Gesundheit und Selbständigkeit zu wahren und zu fördern.

Wir motivieren Sie an Aktivitäten teilzunehmen, fördern die Kommunikation mit anderen Bewohnern, spenden Mut, Optimismus und auch Trost. Körperliches Wohlbefinden hat gerade im Alter eine besonders hohe Bedeutung für die Lebensfreude. Deshalb gestalten wir für unsere Bewohner einen Lebensraum, der Geselligkeit und die Entfaltung der individuellen Bedürfnisse ermöglicht. Veranstaltungen, Gesprächsrunden, Spaziergänge und Ausflüge erhalten und fördern die Kommunikationsfreude.

Um dies alles zu erreichen setzen wir ein vielseitig orientiertes und engagiertes Team ein, dazu zählen die Mitarbeiter im Haus, die behandelnden Ärzte, Therapeuten, die ehrenamtlichen Mitarbeiter und die Seelsorger. Auch auf die Mithilfe der Angehörigen sind wir angewiesen, da diese in besonderem Maße ihrem Angehörigen das Gefühl geben können, im Seniorenzentrum daheim zu sein.